Die Firmengeschichte

Die Begeisterung für die Piaggio APE entwickelte sich bereits vor mehr als 20 Jahren. Im Jahr 1999 begann alles... In diesem Jahr hat Dominik seine erste APE zu seinem 9. Geburtstag geschenkt bekommen.



Durch das Engagement von Dominik wurde 2002 der damalige Elternbetrieb, autorisierter Piaggio APE Vertragshändler. Der Liebe zur Piaggio APE stand nichts mehr im Wege.



Für unsere italienischen Bienen (Ape ital. Biene) gab es zu dieser Zeit nur sehr wenig Informationen und Austauschmöglichkeiten im Internet. 2003 Das war der anlass für Dominik mit gerade einmal stolzen 13 Jahren eines der ersten und wahrscheinlich noch heute größte Communitys für die Piaggio Ape aufzubauen. Hier können sich noch heute APE Fahrer rund um die Piaggio APE austauschen und Informationen sammeln. Heute erreichbar unter der Domain: www.das-apeforum.de



2004 war es dann endlich soweit: Einer der ersten Onlineshops für APE Ersatzteile ist entstanden. Im Teenageralter hat sich Dominik ein eigenes „kleines“ Lager eingerichtet, Ersatzteile verkauft und verschickt.



Im Jahre 2006 hat der heutige Inhaber: Dominik Früchtl seine Grundsteine gelegt und seine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker mit Bravur abgeschlossen.


2015 war es dann soweit. Der mitterweile 25 Jährige Dominik übernimmt die Führungsposition :-) Der damalige Onlineshop wurde komplett neu aufgesetzt und umstruckturiert. Aus piaggioape.de wurde der heutige Onlineshop italobee. Unter neuem Namen und neuer Führung starten wir mit einem frischen und modernen Onlineshop in die Zukunft. Neben der Neustrukturierung haben wir unser Sortiment an Ersatz-, Zubehör und Tuningteile erweitert.



2016 wurde es Zeit für einen Ortswechsels. Wir sind mit unserem Familienbetrieb ins bayerische Klosterlechfeld umgezogen. Mit einer größeren Lagerfläche haben wir unser Sortiment nun noch weiter ausgebaut. Gleichzeitig haben wir unsere Lager und Versandprozesse durch die Nutzung mobiler Geräte mit Barcodescannern optimiert.



2018 Aufgrund der stetigen Steigerung unseres Sortiments platzen wir bereits wieder aus allen Nähten. Unsere Lagerfläche wird nun noch einmal verdoppelt und mit einem zweistöckigen Lagersystem noch mehr Lagerkapazität geschaffen.



Seit 2020 sind wir ein eingetragener Ausbildungsbetrieb der IHK Schwaben. Mit großer Vorfreude auf einen Azubi, haben wir unsere neue Mitarbeiterin Sarah eingestellt. Sie wird seit September bei uns im Betrieb als E-Commerce Kauffrau ausgebildet.